Henna

Was ist Henna/Mehndi?

Hennastrauch

Henna (Lawsonia Inermis) ist ein Strauch, den man in Nord- und Ostafrika sowie in weiten Teilen Asiens findet. Die Blätter sind glatt, ganzrandig, eiförmig bis elliptisch, silbrig-grün, ledrig und an beiden Enden zugespitzt.

Aus den Blättern entsteht die bekannte Hennapaste. Hierbei gibt es zwei Verfahren. Im indischen Raum werden die frischen Blätter direkt zu einer Paste verrieben. Bei der zweiten Variante werden die Blätter getrocknet und in einer aufwendigen Prozedur zu Pulver verarbeitet. Dieses kann dann bei Bedarf mit Wasser zu einer Paste verrührt werden.

Diese Paste wird zum Malen von Henna/Mehendi Tattoos auf der Haut oder auch zum Färben der Haare verwendet.

Die Hennabemalung bzw. das Mehndi oder Mehendi (Hindi मेहन्दी, mehndī) ist die aus Nordwestindien, dem heutigen Pakistan stammende Bezeichnung für die kunstvolle ornamentale Körperbemalung (bodypainting) mit Henna. Sie erfolgt zu kosmetischen und rituellen Zwecken und ist schon seit dem Altertum bekannt. Sie soll ihren Ursprung in Persien haben und verbreitete sich von dort nach Indien, der Arabischen Halbinsel und Nordafrika. In Indien, Persien, den arabischen Kernländern, Marokko, Mauretanien, Tunesien, Ägypten und dem Sudan erhält die Braut zur Hochzeit eine kunstvolle Bemalung mit Henna auf ihren Händen, evtl. Unterarmen und Füßen. In Bangladesch, im Kaschmir und im Sudan erhält auch der Bräutigam ein Mehndi, das aber weit weniger prachtvoll ausfällt als das der Braut.1

 

[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Mehnd

Wie erkenne ich echtes Naturhenna?

Naturhenna_farbe

Echtes Naturhenna entfaltet erst ein bis zwei Tage langsam seine dunkle Farbe.

Wer bereits einmal die Möglichkeit hatte, mit frischen Hennablättern eine Hennapaste herzustellen, weiß, dass das Henna erst nach ein bis zwei Tagen richtig dunkel wird. Wie kann es dann sein, dass angeblich echtes Naturhenna, was man in allen indischen oder marrokanischen Läden kaufen kann, innerhalb von einigen Stunden richtig und auch noch gleichmäßig dunkel werden, wenn es noch nicht einmal die frischen Blätter schaffen?????

 

Also, wenn ihr Tuben oder die sog. Hennacones im Laden kauft und diese bereits einige Stunden oder noch schlimmer einige Minuten nach dem Auftragen dunkel werden, dann seid sicher, dass das kein echtes oder zu 100% kein rein natürliches Henna ist ! (siehe auch schwarzes Henna)

 

Wer also keine Chemie an seine Haut lassen möchte und dadurch auch kein Risiko eingehen möchte, muss sich mit der Farbe etwas gedulden.

 

In dem Bild zu diesem Artikel seht ihr ein Kundenhenna. Die linke Hand ist nach dem Entfernen des Hennas am nächsten Tag. Das Henna war zu diesem Zeitpunkt also bereits mehr als 8 Stunden auf der Haut. Ihr seht, dass es noch sehr blass ist. Das rechte Bild ist die selbe Hand nach drei Tagen. Man erkennt hier bereits den Unterschied und die Intensität der Farbe.

Naturhenna

Ist Henna gefährlich?

(--> siehe auch schwarzes Henna)

Oft hört oder liest man, dass Personen von allergieschen Reaktionen, starkem Juckreiz bis hin zum verätzen der Haut sprechen.

Generell muss festgehalten werden, dass das Naturprodukt Henna solche Symptome nicht verursachen kann, wenn man nicht allergisch gegen den Strauch oder die Blätter ist.

Heutzutage werden, oft aus wirtschaftlichen Gründen wie dem Profit, der Haltbarkeit oder aufgrund des Trends, Hennapasten chemisch oder unter Hinzufügung von chemischen Substanzen hergestellt.

Momentan möchten viele, dass das Henna so schnell wie möglich in die Haut einzieht und es sich so schwarz wie möglich verfärbt. Zudem soll die Farbe noch so lange wie möglich auf der Haut bleiben. - HIER IST ÄUSSERSTE VORSICHT GEBOTEN!!!

Diese Pasten/Tuben können äußerst gefährlich sein, da es sich hier um KEIN Henna handelt!!!!!! (Auch wenn es auch den Tuben/Verpackungen steht.)

 

Das kann beim verwenden von chemischem "Henna" passieren:

Schwarzes_Henna
Black_Henna

Bildquelle: http://www.hennabyholly.com/blackhenna.html

Bildquelle: http://ethnomed.org/clinical/dermatology/dangers-of-using-black-henna-warning-from-public-health-seattle-king-county

 

Henna ist ein Naturprodukt und das sollte auch so bleiben. Die natürliche Hennapaste/-farbe muss nach dem Auftragen mehrere Stunden einziehen und wirken. Nach dem Entfernen der Paste, die mit der Zeit verhärtet ist, erhält man eine wunderschöne, orange-braune Färbung. Diese dunkelt in den darauffolgenden Tagen automatisch nochmal nach.

Henna hält in der Regel 7-14 Tage eventuell auch länger - hier kommt es darauf an, auf welchem Körperteil das Henna aufgetragen wurde. Mit der Zeit bleicht das Henna langsam aus.

 

Siehe bitte auch den Artikel "schwarzes Henna".

Henna & Ich

Ich achte bei meinem Henna stets, dass es sich um das Naturprodukt handelt. Darüber hinaus habe ich alle Produkte, die ich bei meinen Kundinnen verwende, mindestens einmal auf meienr eigenen Haut angewendet, so dass ich mit Gewissheit sagen kann, dass das Produkt bei mir keine allergischen Reaktionen oder ähnliches hervorgerufen hat.

Weiterhin reinige und bereite ich die Haut des Kunden vor dem Auftragen mit einer selbst zubereiteten Paste bestehend aus 100% Naturprodukten vor, so dass die Haut das Henna besser und schneller aufnehmen kann. Auch nach dem Auftragen wird die Haut mit dem Henna mit einer ebenfalls von mir zubereiteten Flüssigkeit (auch diese besteht aus 100% frischen Naturprodukten) behandelt. Dadurch bleibt das Henna besser auf der Haut haften und der Färbeprozess wird ein wenig beschleunigt.

Die beiden von mir hergestellten Flüssigkeiten zur Vor- und Nachbehandlung der Haut sind ein altes Familienrezept und werden in meiner Heimat (Bangladesch) bereits seit Generationen verwendet.

Wo findest du mich?

  • Hochzeiten
  • Hennaabende
  • Öffentliche und private Feiern
  • Hennakurse
  • Messen & Firmenevents
  • Frankfurt am Main und Umgebung

Meine Kunstwerke

Weitere Bilder findest du in meiner Galerie

Du möchtest mich buchen?

Du möchtest deine Haut mit schönem Henna verzieren lassen?

Du möchtest auf deiner Hochzeit die Prinzessin aus 1001 Nacht sein?

Oder möchtest du individuelle und einzigartige Kerzen für deine Feier oder zum Verschenken?

Kontaktiere mich doch einfach.

 

Mein Einsatzgebiet

 

Mein Einsatzgebiet erstreckt sich Hauptsächlich auf das Rheim-Main-Gebiet.

Da ich selbst in der Nähe von Frankfurt am Main lebe, werde ich auch meistens hier gebucht.

 

Wohnst du etwas weiter entfernt? Dann kontaktiere mich doch einfach an. Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir eine Lösung finden werden.